Bne Akiwa Schweiz Bne Akiwa Schweiz | בני עקיבא שוויץ
0
Artikel
Behauptungen und Tatsachen: Flchtlinge (9 Artikel) Behauptungen und Tatsachen: Israels Wurzeln (8 Artikel)
Behauptungen und Tatsachen: Jerusalem (6 Artikel) Behauptungen und Tatsachen: Menschenrechte (4 Artikel)
Artikel einsenden
Seiten (11): < zurück 1 (2) 3 4 weiter >
Titelauswahl:
(alle)   A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z   0-9
Sortierung:
 Titel  ABC / ZYX
 Datum  neuste / lteste

Erweiterte Suche
 
Artikel » Übersicht 106 Artikel
Von Israel berwiesene Gelder erreichten die Hamas
Israel Ein Vertreter der Hamas sagte am Dienstag (13.03.2007), dass ein Teil der 100 Millionen Dollar Steuereinknfte, die von Israel an den Vorsitzenden der palstinensischen Autonomiebehrde (PA), Mahmud Abbas, berwiesen wurden, entgegen den Vereinbarungen zur Bezahlung von Lhnen der Sicherheitskrft...
(15473 mal gelesen) mehr
Zusammenfassung: Palstinensischer Terror 2006
Israel Das Intelligence and Terrorism Center hat unter der Leitung von Dr. Reuven Ehrlich einen zusammenfassenden Bericht ber die Art und das Ausma des palstinensischen Terrors im Jahr 2006 verfasst. Die Hauptschlussfolgerungen lauten: Eine Reduzierung der ausgefhrten Angriffe mit terroristi...
(15307 mal gelesen) mehr
Die Palstinenser haben 100 Millionen Dollar verschwinden lassen
Israel Israel stellt weitere Zahlungen an Machmud Abbas vorerst ein. Es wurde aufgedeckt, dass die 100 Millionen Dollar, die erst krzlich an die Palstinenser berwiesen wurden, nicht fr die im beidseitigen Einvernehmen beschlossenen Zwecke eingesetzt wurden. Hochrangige Quellen in Jerusalem beschu...
(13942 mal gelesen) mehr
Hintergrund: Hisbollah-Befehle kommen aus Teheran
Israel Der Iran ist heute der primre Destabilisierungsfaktor des Nahen Ostens. Von Waffen- und Geldlieferungen ber die Ausbildung und Untersttzung von Terrorgruppen wie Hisbollah, Hamas und Islamischem Jihad bis hin zur Verbreitung von islamistischer Revolutionsideologie tut das klerikale Regime in Te...
(13701 mal gelesen) mehr
Gaza Das Chaos wird ignoriert
Israel Seit mehreren Wochen brennt nun schon der Gaza-Streifen. Hierbei geht es weniger um Auseinandersetzungen zwischen Hamas und Fatah oder um Aktionen der israelischen Armee, sondern vielmehr um Kmpfe zwischen bewaffneten Gruppen, die zum grten Teil bestimmten Familienclans zugerechnet werden knne...
(13482 mal gelesen) mehr
Hamas bildet Terroristen im Iran aus
Israel Der Leiter der allgemeinen Sicherheitsbehrde (Shabak), Yuval Diskin, enthllt, dass Dutzende von Hamas-Terroristen zu Ausbildungszwecken in den Iran gesandt wurden. Dies stellt eine strategische Bedrohung dar, die grer als der Waffenschmuggel in den Gazastreifen ist. Der Direktor der Sicherheit...
(15408 mal gelesen) mehr
Israelis verspeisen 23 Mio. Hamantaschen zu Purim
Israel Der Verkauf von Hamataschen steigt 2007 um 5 Prozent an; Preissteigerung in der selben Hhe erwartet; neue Geschmacksrichtungen feiern Premiere. Wie die Herstellervereinigung berichtet, sollen dieses Jahr 5 Prozent mehr Hamantaschen zum Purimfest verspeist werden, verglichen mit den Zahlen von ...
(14529 mal gelesen) mehr
Arabische Koalition gegen das Regime im Iran
Israel Die gemigten arabischen Staaten haben insgeheim eine strategisch-sicherheits-nachrichtendienstliche Achse gegen die iranische Gefahr und gegen die schiitische Revolution errichtet. Das Zentrum der Achse stellen die Staaten des arabischen Quartetts, gypten, Jordanien, Saudi-Arabien und di...
(13886 mal gelesen) mehr
Geheimdienste prognostizieren: kein leichtes Jahr
Israel Sechs Stunden lang hrten sich am Montag (25.2.07) die Regierungsminister die nachrichtendienstliche Beurteilung fr das Jahr 2007 von den Vertretern des israelischen Nachrichtendienstes an. Einen solchen umfassenden Abriss hat es noch nie vor der Regierung gegeben, insbesondere um Informationen nic...
(15982 mal gelesen) mehr
Drei Kinder aus dem Irak werden in Israel am Herzen operiert
Israel Drei herzkranke Kinder aus dem Irak werden demnchst fr eine rztliche Behandlung nach Israel kommen, nachdem das Innenministerium in dieser Woche ihre Einreise genehmigt hatte. Die Kinder im Alter von einem, sieben und vierzehn Jahren werden in den nchsten Wochen ber Jordanien nach Israel kommen...
(14576 mal gelesen) mehr
Seiten (11): < zurück 1 (2) 3 4 weiter >
106 Artikel
0
0

© 2002-2019 Bne Akiwa Switzerland
Seite in 0.05471 Sekunden generiert.